AUCKLAND
Durchblick
Auckland Xmas '18
 
JOMDA88220
 
hainan195
 
Kotletten-Hors194
 
sarita193
Bayerinshangha193
shanghai11190
 
Miguel186
Mr-URSTOFF185
MaikeM179
Lupo176
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Auckland-Pressespiegel 
Gewinner des Klimawandels: Stark bedrohte Kakapo-Papageien brüten wie die Weltmeister
(18. April) Die dicksten Papageien der Welt, die Kakapos, haben in diesem Jahr eine Rekord-Brutsaison erlebt denn sie profitieren möglicherweise vom Klimawandel. 

Kommentare: 0
Klicks: 0
Umweltprobleme: Paradies vor dem Kollaps
(18. April) Neuseeland ist berühmt für seine einmalige Naturlandschaft. Doch der Inselstaat kämpft mit massiven ökologischen Problemen. Ein neuer Bericht zeigt: Viele heimische Arten sind vom Aussterben bedroht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Video: Neuseeland: Babyboom beim Kakapo
(18. April) Der flugunfähige Papagei ist akut vom Aussterben bedroht. Er brütet nur alle zwei bis vier Jahre, wenn die einheimischen Rimu-Harzeiben Früchte tragen. Die aktuelle Saison gilt als besonders ertragreich.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Babyboom beim Kakapo
(18. April) Der flugunfähige Papagei ist akut vom Aussterben bedroht. Er brütet nur alle zwei bis vier Jahre, wenn die einheimischen Rimu-Harzeiben Früchte tragen. Die aktuelle Saison gilt als besonders ertragreich.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Sieben Länder in einem Jahr: Mit vier Kindern auf Weltreise: Diese Familie hat ihren Traum wahr gemacht
(18. April) Für die vier Kinder Lydia, Amy, Aaron und Filippa ist wahr geworden, wovon ihre Mitschüler nur träumen können: Die Eltern der Geschwister nahmen sie kurzerhand für ein Jahr aus der Schule und reisten mit ihnen von Dortmund durch sechs Länder bis nach Neuseeland.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Komödie: Ente gut, alles gut
(18. April) Die neuseeländische Doppelgängerkomödie "Mega Time Squad" erzählt von einem Jugendlichen, der sich mit diversen Gangstern und Dämonen anlegt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Rotes Kreuz meldet Entführung in Syrien nach fünf Jahren
(15. April) Genf/Wellington - Das Rote Kreuz hat sich zu einer bisher unter Verschluss gehaltenen Entführung einer Mitarbeiterin in Syrien geäußert. Die neuseeländische Krankenschwester sei bereits am 13. Oktober 2013 gemeinsam mit zwei syrischen Fahrern verschleppt und jahrelang von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefangen gehalten worden. Man bitte öffentlich um Informationen über drei Mitarbeiter, die 2013 in Syrien entführt wurden, teilte das Internationalen Komitee des Roten Kreuzes mit. Dies sei der längste Entführungsfall in der 156-jährigen Geschichte der Organisation.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Neuseeländische Spezialeinheiten suchen in Syrien verschleppte Krankenschwester
(15. April) Neuseeländische Spezialeinheiten suchen in Syrien nach einer vor mehr als fünf Jahren verschleppten neuseeländischen Krankenschwester.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Parlament verschärft Waffengesetze
(11. April) Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch gibt es in Neuseeland strengere Waffengesetze. Unter anderem kauft das Land seinen Bürgern halbautomatische Waffen ab.

Kommentare: 0
Klicks: 1
Video: Neuseeland kauft seinen Bürgern Schusswaffen ab
(11. April) Weniger als einen Monat nach dem grausamen Attentat auf eine Moschee in Christchurch verabschiedet das Parlament schärfere Waffengesetze.

Kommentare: 0
Klicks: 0


auckland.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise